Installieren

  1. Komprimierte Version von WebMT downloaden
  2. Die ZIP-Datei entzippen, z.B. mit 7Zip
  3. Mittels eines FTP-Clients (FileZilla) WebMT auf einen Unterordner des Webspace laden, z.B.: /WebMT/
  4. Im Browser install.php im Unterordner öffnen, z.B.: www.domain.com/WebMT/install.php
  5. Eingabe der MySQL Zugangsdaten
  6. Auf Weiter klicken
  7. Erstellen eines Benutzers
  8. Auf Weiter klicken
  9. Wenn Login Fenster erscheint, install.php so schnell wie möglich löschen, am besten mit der Dateiverwaltung von WebMT oder per FTP
  10. Im Modul Einstellungen sollte im Feld Daten-Server "http://data.webmt.org/“ eingetragen werden.
  11. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollte die Einstellung "allow_url_fopen" oder „curl“ in der php.ini Datei aktiviert werden, dadurch können Sie WebMT direkt im Web erweitern, ansonsten müssen Sie immer ein neues Modul oder Anwendung manuell hochladen. Bei einigen Webspace-Provider muss zusätzlich noch der Host bzw. die IP-Adresse zum Fremdzugriff gemeldet werden. Dies sind „81.19.145.154“ bzw. "http://data.webmt.org/". Dazu melden Sie sich am besten beim Support ihres Providers.